I need that song, those trusty chords could pull me trough...
header
I need that song,
those trusty chords could pull me trough
Veränderungen

-"Veränderungen. Wir mögen sie nicht. Wir haben Angst davor. Aber wir können sie nicht aufhalten. Entweder passen wir uns den Veränderungen an oder wir bleiben zurück. Es tut weh zu wachsen. Wer sagt, es wäre nicht so, der lügt. Aber die Wahrheit ist, je mehr sich Dinge verändern, umso mehr gleichen sie sich. Und manchmal, manchmal ist Veränderung etwas Gutes. Und manchmal ist Veränderung alles." Wir könnten kein Leben führen ohne Veränderung. Es würde langweilig werden und einem sinnlos erscheinen, bloss weil man nicht mehr schätzt was man hat. Und jede Veränderung, sei sie noch so schlecht und ungewollt, ist letzten Endes auch ein Anfang, eine neue Chance etwas besser zu machen, Erfahrungen zu sammeln und noch einmal von vorne anzufangen. Trauer der Vergangenheit nicht allzulange nach, den früher oder später gerät sie in Vergessenheit oder wird zumindest unklar. Andere Menschen und andere Dinge sind dir plötzlich wichtig und du vergisst, was dir einst so wichtig war. Das, was wircklich wert hat, ist das, was du jetzt erlebst und nicht das, was du für immer verloren hast. Trotzdem sind Erinnerung lebensnotwendig und wunderschön. Man sollte nur nicht die Realität übersehen.
30.1.11 16:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de